Forum
  • Registrieren

GPIOs ohne root benutzen

  • JPNeumann
  • JPNeumann's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
More
6 years 5 months ago - 6 years 5 months ago #1 by JPNeumann
GPIOs ohne root benutzen was created by JPNeumann
Wenn man über die virtuellen Verzeichnisse, die durch den export der GPIOs erzeugt werden auf die GPIOs zugreifen möchte, besteht das Problem, dass man dazu als root unterwegs sein muss. Um das zu lösen kann mann
  1. sich als root anmelden
  2. sudo benutzen
  3. ein Programm benutzen, welches den Zugriff erlaubt
  4. die Berechtigungen für die virtuellen Verzeichnisse ändern
Die ersten beiden Lösungen sind zum Ausprobieren in Ordnung, stoßen aber bei der Nutzung auf Grenzen. Die Lösung mit einem Programm wie z.B. wiringPi (Anleitung und Download unter Anleitungen zu finden) ist nach meiner Meinung die bessere Variante. Will man das nicht, kann man die 4. Variante nutzen. Da die virtuellen Dateien jedoch bei jedem (Neu)Start erzeugt werden, müssen die Berechtigungen jedesmal neu gesetzt werden. Mit einem kleinen Sript kann man das automatisieren. Das Script könnte so aussehen:
#!/bin/sh

echo "0" > /sys/class/gpio/export
echo "out" > /sys/class/gpio/gpio0/direction
chmod 666 /sys/class/gpio/gpio0/value
chmod 666 /sys/class/gpio/gpio0/direction

Damit es automatisch ausgeführt, wird kann man in der etc/rc.local einfach den Pfad auf das Sript eintragen z.B.

/home/pi/gpiostart.sh

vorausgesetzt Ihr habt das Sript gpiostart.sh genannt und es liegt im Verzeichnis /home/pi
Last edit: 6 years 5 months ago by JPNeumann.
The following user(s) said Thank You: felsie14

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.163 seconds

Find products!


Advanced search