Forum
  • Registrieren

433 MHz Funksteckdosen schalten

  • funnix
  • funnix's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
More
6 years 5 months ago - 6 years 5 months ago #1 by funnix
433 MHz Funksteckdosen schalten was created by funnix
Hallo zusammen

ich habe immer noch nicht alle Steckdosen gefunden.
und den Tip "In Ausgabe 8 von www.themagpi.com beschreibt Geoff Johnson im Artikel "Home Automation" eine Methode zur Dekodierung mittels 433MHz Receiver Modul und Audio Analyse..." finde ich jetzt nicht so trivial zum nachbauen.

aber wenn ich das richtig sehe sendet man doch immer nur 5*x y z( (send 11110 1 0), wobei x = oder 1 ist => daraus folgen 32 Kombinationen 2^5
y kann werte von 0-5 annehmen (oder?) und z schaltet 1 oder aus. Jetzt müsste man doch nur eine geschickte Schleife bauen, die alle
Varianten durchläuft oder ?

Gibt es noch weiter Varianten?

Gruß Carsten
Last edit: 6 years 5 months ago by funnix.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
6 years 5 months ago - 6 years 5 months ago #2 by JPNeumann
Replied by JPNeumann on topic 433 MHz Funksteckdosen schalten
Ich probiere gerade aus, ein 5V Netzteil in die Funksteckdose zu stecken und dann sobald Spannung anliegt über ein Relais eine Rückmeldung auf einen GPIO des Raspi zu bekommen. Ich will das mit einer Pythonschleife machen. Sobald ich da weiter bin geb ich Laut. Mit einem Oszilloskop wäre das alles einfacher.
Last edit: 6 years 5 months ago by JPNeumann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
6 years 5 months ago - 6 years 5 months ago #3 by nett_flanders
Replied by nett_flanders on topic 433 MHz Funksteckdosen schalten
Hallo zusammen,

ich hab den ersten meiner beiden bei Jörg gekauften 433 MHz Sender soeben in Betrieb genommen und die beschriebene Software installiert.
Leider war es mir bisher noch nicht möglich eine meiner Intertechno Funksteckdosen zu schalten. Nach einiger Recherche bin ich auf foldenge ganz interessante Seite gestoßen:
Intertechno Code Berechnung
Das hilft mir momentan allerdings noch nicht so ganz weiter. Kann damit ggf. jemand etwas anfangen?
Die aktuellen Intertechno Funksteckdosen verfügen nur noch über einen einzelnen Drehschalter, aufgeteilt in die Sektionen A-D, die wiederum in 1-3 unterteilt sind.

Gruß
Stefan

UPDATE: Anbei eine Tabelle, die ich im bascom-forum entdeckt habe. Leider kann ich auch anhand dieser Tabelle keine meiner Dosen schalten. Im MagPi Ausgabe 8 schreibt Geoff Johnson, er habe noch eine 7cm lange Antenne anlöten müssen um die genaue Frequenz von 433,92 MHz realisieren zu können. Könnte es ggf. hier haken? Wenn ja, was wäre als Antenne geeignet und an welchen Pin muss sie angelötet werden?
Last edit: 6 years 5 months ago by nett_flanders.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
6 years 5 months ago #4 by JPNeumann
Replied by JPNeumann on topic 433 MHz Funksteckdosen schalten
Ich habe irgendwo einen Intertechnoschalter liegen. Werde mal versuchen ob ich die Tabelle nutzen kann und dann eine Anleitung dazu schreiben. Es sei denn es ist jemand schneller als ich, das wäre auch schön.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
6 years 5 months ago #5 by Blaster
The following user(s) said Thank You: JPNeumann

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
6 years 5 months ago #6 by JPNeumann
Replied by JPNeumann on topic 433 MHz Funksteckdosen schalten
Guter Tipp! Der PT2262 ist geordert. Mal sehen was man draus machen kann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.291 seconds

Find products!


Advanced search