Forum
  • Registrieren

Mit dem Pi die Temperaturen der Heizungsanlage "monitoren"

  • jürgen74
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
5 years 10 months ago #1 by jürgen74
Hallo zusammen,
hab mich grad regisriert und bitte um eure Hilfe !
was soll passieren ?
ich möchte gern mit dem Pi meine Heizungsanlage im aug haben.
Auszulesen sind 2 x 1000 l Pufferspicher mit je 4 sensoren
die tauschhülsen wo die sensoren reinsollen haben eine durchmesser von 5 bis 7 mm
1 x 200 l warmwasserboiler mit 1 sensor
der Holzvergaserkessel mit 1 sensor
das wären mal 10 sensoren !
und, was nicht schlecht wäre die abgastemperatur vom rauchrohr.
diese bewegt sich im normal fall um die 200 / 250 grad
momentan hab ich da ein thermorelay (so heißt das glaub ich) das bis 1000 grad geht drauf mit einem digitalen display.
die anderen temeperaturen sind um die 80 bis 90 grad

was für sachen sind für mich die geeigneten ?
soviel ich bis jetzt gelesen hab denk ich an onewire.
pufferspeicher, WW boiler und kessel sollten mit den DS18B20 Temperaturmäßig locker auskommen, oder ?
gibt es was fürs abgas ? das hohe temperaturen aushält ?
was brauch ich für zusatzplatinen ? das PI Face ? oder mehr ? oder ganz was anderes ?
sind widerstände nötig ?
kabellänge der fühler beträgt sagen wir mal bis zu 5 m, wenn ich den PI halbwegs zentral im heizraum montiere ! irgendwann soll dazu kommen das ich die pumpe fürs warmwasser einschalten und ausschalten kann über das ganze.

wenn möglich möchte ich mir dann mal die ausgelesen werte auf eine simple homepage geben.

was den pi selbst betrifft bin ich ein fast kompletter neuling. unix, linux etc muss erst gelernt werden und ich weiß es sind viele fragen für den anfang, hoffe ich könnt mir hilfreich zur seite stehen und mich etwas beraten, was ich mir kaufen soll etc.
der PI selbst ist schon zuhause !

lg
jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 years 10 months ago - 5 years 10 months ago #2 by JPNeumann
Hallo Jürgen,
für die "normale" Temperaturmessung reicht der DS18B20 über 1wire aus. Es sind mit einem Eintrag in der Konfigurationsdatei auch mehr als 10 Sensoren möglich. Um so mehr Sensoren, um so länger brauchen die aber auch, um sich zu unterhalten. Das kann dann für einen Wert pro Sensor schon mal 30 Min dauern. Aber das ist für eine Heizung ausreichend, denke ich. Es gibt die Sensoren auch mit Hülse und Kabel fertig zu kaufen, ich selbst mache sie mir selbst mit einem Stück (7mm) Kupferrohr, Wärmeleitpaste und Heißkleber. Einfach ein Ende zulöten, die mit einem Kabel verlöteten Beinchen mit Heißkleber isolieren und fixieren. Dann den Sensor mit etwas Wärmeleitpaste ins Rohr drücken und das Rohr mit Heißkleber vergießen. Bei Conrad gibt es auch Edelstahlhülsen , die sind an einer Seite schon verschlossen.

Abgas würde ich über einen AD-Wandler machen, bei den Temperaturen spielt kaum noch ein Halbleitersensor mit. Ein PT100 könnte das richtige sein.

Aufbauen kannst Du das auf einer Streifenrasterplatine, denn du brauchst recht wenig Bauteile.
Für den 1w-Bus einen 4,7k Widerstand. Als AD-Wandler entweder den MCP3008, dann hast Du gleich 8 Kanäle oder den MCP3201. Was ich Dir unbedingt empfehle ist eine RTC gleich mit auf die Platine zu bringen, dann brachst Du Dir keine Gedanken um die Zeit machen.

Wenn Du Dich entschieden hast wie Du es machen willst können wir dann konkreter werden.
Last edit: 5 years 10 months ago by JPNeumann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • jürgen74
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
5 years 10 months ago #3 by jürgen74
servus
danke für die tipps, werd mir mal die hardware anschauen und mich dann wieder melden !
also zb. das PI FACE brauch ich nichr dafür ?
ich werd mal die hardware die ich finde hier posten und vlt. kannst dann sagen ja passt oder nicht !

vielen dank erstmal !!!!
lg
jürgen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • jürgen74
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
5 years 10 months ago #4 by jürgen74
so hab jetzt mal die sachen zusammengesucht:
ein deinem shop:

rasterplatine

widerstand

AD Wandler

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • jürgen74
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
5 years 10 months ago - 5 years 10 months ago #5 by jürgen74
Last edit: 5 years 10 months ago by jürgen74.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • jürgen74
  • Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
5 years 10 months ago - 5 years 10 months ago #6 by jürgen74
kabel alleine, sag mal so ca. 50 m sollten reichen:
keine ahnung

PT100 oder doch besser Thermoelement ?

PT100 find ich nur mit kabel aber nicht den sensor allein

ich bin dankbar für bessere vorschläge wenn du welche hast !
kannst du / ihr mir dann zur seite stehen um das ganze in die tat umzusetzen ?


lg
jürgen
Last edit: 5 years 10 months ago by jürgen74.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.366 seconds

Find products!


Advanced search