Home
  • Registrieren

To Our Non German Speaking Visitors

Our site is about small computers that can fit on small printed circuit boards. Please understand that we publish our instructions only in German. We are just going to offer products from our shop also in English, because there is a large international interest in our DIN rail enclosures and some other parts.

If you wish to help us to become fully multilingual, feel free to post us your english translations!

Die unter dem gruseligem Namen Shellshock bekannt gewordene Sicherheitslücke in der Bash von linuxbasierten Systemen betrifft auch den Raspberry Pi. Shellshock nutzt die eigentlich nützliche Fähigkeit der Bash, in Variablen direkt Funktionen definieren zu können. Dabei ist es egal, was sich hinter diesen Variablen verbirgt und so kann es auch schädlicher Code sein, der zur Ausführung gelangt. Besonders empfänglich sind dabei Server, die es zulassen auf die Bash z.B. per CGI-Script zugreifen zu können.

Raspbian als angepasstes Debian für den Raspberry Pi ist von dieser Sicherheitslücke ebenfalls betroffen! Es ist also dringend erforderlich zumindest die Systeme, die mit dem Internet verbunden sind upzudaten.

Einfachste Möglichkeit dazu ist das bekannte "apt-get update && apt-get upgrade", da die Anbieter der Linuxsysteme bereits reagiert und mehrere Patches zur Verfügung gestellt haben.

Unabhängig von der Verwendung des Raspberry Pi können andere Systeme für die Hausautomation oder Router, TV-Geräte etc. betroffen sein, da auch diese sehr häufig mit Linux als OS arbeiten und Zugriff auf die Shell zulassen. Die Sicherheitslücke bezieht sich auf die Bash. Andere Shells scheinen nicht betroffen zu sein. Ihr solltet Euch also auf alle Fälle mal darum kümmern, welche Systeme auf Euren Maschienen laufen.

Nach dem Heartbleed dürfte sich nun also endgültig die so oft von selbsternannten Linuxspezialisten angepriesene Unangreifbarkeit von Linuxsystemen als Gerücht herausstellen. Wer hier ab und an mal einen Kommentar liest, findet auch auf dieser Seite Leute, die Virenscanner für Linux für überflüssig hielten. In Anbetracht der Tatsache, das es die Lücke schon seit über 20 Jahren gibt, könnten man das nun schon fast als fahrlässig bezeichnen.

Shopping Cart

0 Products - 0,00 EUR
Go to cart

Newest products

miniUSB Verbindungskabel 15cm (Code: MINIUSB15CM)
0,65 EUR
Raspberry Pi 3 Modell B+ (Code: RASPI3BPLUS)
36,50 EUR
3D Druck Gehäuse NanoPi NEO AIR (Code: GEHNANOPINEOAIR)
5,50 EUR
3D Druck Gehäuse NanoPi NEO (Code: GEHNANOPINEO)
4,50 EUR
NanoHat Proto (Code: NANOHATPROTO)
7,45 EUR

Deutsches Raspberry Pi Forum